Bewegen am Georgianum – Sporttalente aus Grundschulen happy

Das Projekt “Bewegen am Georgianum”, das gemeinsam mit dem schon länger laufenden Projekt “Forschen am Georgianum” in diesem Jahr das erste Mal stattfand, kam bei den Sporttalenten aus den Grundschulen gut an.

Zu Gast waren jeweils Sporttalente aus den Grundschulen im Gauerbach, aus Baccum, aus Bramsche, aus Altenlingen sowie von der Overbergschule.

An insgesamt drei Terminen schnupperten die Kids die Luft am Georgianum. Am ersten Termin standen verschiedene Elemente aus dem Bereich Turnen auf dem Programm. Am zweiten Termin wurden verschiedene Ballspiele erprobt. Am letzten Termin konnten die Kinder aus der Grundschule am Trampolin Bewegungserfahrungen sammeln. Am Ende waren die Kids happy über viele schöne Momente am Georgianum.

Einen großen Anteil an der Veranstaltung hatten die Schulsportassistenten, C-Lizenz-Inhaber sowie die Turntalente des Georgianums, die als Motivatoren, als Helfer und auch als Bewegungsvorbild fungierten. Mit dabei waren Celine Beel, Sophie Goede, Jasmin Linkin, Marie Wiechers, Maja Pollmann, Kim Janssen, Matteo Engler, Taras Lopushniak, Jule Uchtmann, Lisa Tebbel, Jan Michaelsen, Lara Heidenreich, Vanessa Puls, Levi Thünemann, Rosa Krüger, Patrick Funke-Rapp und Marie Reiners. Allen nochmal herzlichen Dank!

Gruppenfoto der Kids und der Helferinnen sowie Helfer (z. B. Schulsportassistenten, Neigungsgruppenschüler, P1-Kurschüler und Übunsgleiter C)

 

Herr Heuer richtet nette Worte an die Grundschülerinnen und Grundschüler

 

Gute Laune weit und breit

 

Cooles Foto

 

Saltos in der Lounge

 

WEITERFÜHRENDE LINKS

Sportklassen hier>>

Neigungsgruppe Sport  Jahrgang 7 hier>>

Neigungsgruppe Sport Jahrgang 8 hier>>

Neigungsgruppe Sport Jahrgang 9 hier>>

 

Bilder: Marc Kaufhold, Theresa Degenhardt, Vanessa Puls

Autor: Martin Glosemeyer