Curriculum Sport Sek. I

Zusatzbemerkungen:

1. Die Kompetenzen aus dem Bewegungsfeld „Kämpfen“ (6 und 10) und „Spielen“ („Endzonenspiele“) werden in der Unterrichtsreihe „Vom Flagfootball über Rugby zum Fußball“ erreicht.

2. Die Kompetenzen aus dem Bewegungsfeld „Gymnastisches und tänzerisches Bewegen“ (Jg. 8) werden am Ende der 6 erreicht.

3. Die Kompetenzen aus dem Bewegungsfeld „Bewegen auf rollenden und gleitenden Geräten“ werden auf dem Skiprojekt der Klasse 7 erreicht. Die Teilnahme daran ist freiwillig.

4. Die Kompetenzen aus dem Bewegungsfeld „Gymnastisches und tänzerisches Bewegen“ (Jahrgang 10) werden in Verbindung mit Turnen (Akrobatik) erreicht.

Hinweise zum Schwimmen:

In den Schuljahrgängen 5 und 6 sind mindestens 20 Unterrichtsstunden, in den Schuljahrgängen 7 bis 10 sind mindestens 40 Unterrichtsstunden zu erteilen (Vgl. KC 2017).

Diese Forderung wird in den Jahrgängen 5 und 6 mit insgesamt 40 Stunden und in den Jahrgängen 8 und 9 mit insgesamt 40 Stunden durch die Erteilung des Schwimmunterrichts in jeweils einem Quartal des entsprechenden Jahrgangs nachgekommen.

Weitergehende Links

Kerncurriculum Sport (KC 2017)

2018_Einstiegstext SC_Sport