Knapper aber verdienter Sieg unserer Leichtathletinnen

Dieses Jahr fand der Kreisgruppenentscheid der Leichtathletinnen in Werlte statt. Unser Team bestand aus: Charleen Albers, Friederike Santel, Maria Blanke, Celine Beel, Sina Brockhaus, Annalena Eder, Jana Wahler und Kira Gaida!

Diese acht stiegen um 8.00 beim Franziskus Gymnasium, die uns freundlicherweise in ihrem Bus mitnahmen, ein. In Werlte ging es dann auch sofort mit der Staffel und dem Kugelstoßen los. Die beiden Staffeln holten einen 1. und einen 2. Platz von jeweils sechs Startern!

Beim Kugelstoßen konnte sich Friederike Santel durch einen gelungenen dritten Versuch gegen die Konkurrenz durchsetzen. Beim Ballwurf waren nur wenige Werferinnen besser! Zu diesem Zeitpunkt lagen wir noch auf Platz drei!

Beim folgenden Weitsprung konnten Annalena und Charleen mit jeweils 4,69m überzeugen und sorgten für einen Doppelsieg!

Beim Sprint gab es einen zweiten und einen vierten Platz.

Der Hochsprung leitete die Wende in der Rangliste ein! Friederike sprang gute 1,44m, aber Celine toppte alles und sprang mit 1,56m 8cm höher als alle anderen!

Im abschließenden 800m Lauf wurden die letzten Kräfte mobilisiert und Annalena und Charleen holten mit einem zweiten und einem dritten Platz noch einmal wichtige Punkte!

Vor der Siegerehrung waren sich alle einig, dass es ein knappes Rennen um Platz 2 und Platz3 werden würde. Umso größer war die Freude, als verkündet wurde, dass die Mannschaft des Gymnasium Georgianum gewonnen hat und nach Wilhelmshaven zum Bezirksfinale fahren darf!

Kreisgruppensieger 2019

 

Weitergehende Links

Zur Talentförderung  hier>>

Zu den Sportklassen hier>>