Mächenfußballer werden souverän Emslandmeister

WKIII Mädchen

Emslandmeister 2018

“Alle Mannschaftsteile haben super agiert”, so Katharina Börger zu der Leistung ihrer Mannschaft bei den Emslandmeisterschaften in Lingen.

Im ersten Spiel siegte das Georgianum klar und deutlich mit 7:0 gegen das Mariengymnasium Papenburg. Da das Marianum Meppen auch gegen die Papenburger gewinnen konnte, kam es zu einem echten Endpiel um die Emslandmeisterschaft. Die Georgianerinnen behielten die Nerven und siegten am Ende mit 2:0.

Somit wurden beide Spiele ohne Gegentor gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

WK II Mädchen

Emslandmeister 2018

“Wir haben uns verdient mit einer geschlossnen Teamleistung für die nächste Runde qualifiziert”, so Hanjo Vocks nach dem letzten Spiel seiner Mannschaft. Mit einem 5:0 gegen das Windhorstgymnasium Meppen und einem 7:1 gegen das Mariengymnasium Papenburg überzeugte unser Mädchenteam auf ganzer Linie.

Leider hatte sich Marie Reiners bei einem Punktspiel am Wochenende verletzt und konnte nicht eingesetzt werden. Trotzdem war sie da und unterstützte ihre Mannschaft. Wir hoffen, dass sie bei der nächsten Runde wieder fit ist.

Eine tolle Leistung! Herzlichen Glückwunsch!

Das Team bei der Siegerehrung
Maja bekommt den großen Wanderpokal von Friedhelm Forbriger

Zum Bericht des NFV Kreis Emsland geht es hier>> .

 

WEITERFÜHRENDE LINKS

DFB Talentschule hier>>

Schulteams hier>>

Sportklassen hier>>

Neigungsgruppe Sport  Jahrgang 7 hier>>

Neigungsgruppe Sport Jahrgang 8 hier>>

Neigungsgruppe Sport Jahrgang 9 hier>>

 

Text und Bilder: Katharina Börger, Hanjo Vocks und Marc Kaufhold