Schulsportassistenten

Im Schuljahr 2017/ 2018 haben wir erstmals Schülerinnen und Schüler unserer Schule in Kooperation mit dem KSB Emsland/ Sportjugend Emsland zu Schulsportassistenten ausgebildet. Diese jahrgangsübergreifende Ausbildung fand an vier Tagen statt und umfasste 40 Lehreinheiten.

Lehrgang 2017

Gute Laune beim Lehrgang! Die Absolventen 2017 mit ihren Referenten.

Erfahrungsbericht zum Kurs von Celine Beel hier>>

Lehrgang 2018

Gute Laune beim Lehrgang! Die Absolventen 2018 mit ihren Referenten.

Erfahrungsberichte zum Kurs von Theresa Degenhardt und Mattis Lindemann hier>>

Aufgaben eines Schulsportassistenten

Die Schulsportassistenten können bei AG´s oder im  Sportunterricht diverse Aufgaben übernehmen. Einige der Schulsportassistenten wirken z. B. bei der DFB-, Volleyball oder Basketball-AG mit.
Ein Erfahrungsbericht von Mattes Neugebauer (GG-Baskets 2017/ 2018) hier>>
Die Schulsportassistenten können auch Schulteams begleiten. So waren im Schuljahr 2017/ 2018 Celine und Eva als Trainerinnen bei den Volleyball-Landesmeisterschaften der WKIV dabei.  Dieses zusätzliche Engagement für die Schule wird natürlich auf dem Zeugnis gewürdigt.

Der Termin für das kommende Schuljahr steht: 22.08.2019-25.08.2019

Die Bewerbungen beginnen im zweiten Schulhalbjahr.

Ansprechpartner: Frau Beel/ Herr Dr. Kaufhold

Impressionen

Praxis

Vieles aus der Theorie wird in der Praxis umgesetzt

Theorie

In den Theorieeinheiten werden auch Inhalte präsentiert. Zudem werden Plakate erstellt:

Marei und Pauline präsentieren vor der Gruppe.

 

Kleine Spiele

Ansprechpartner:

Georgianum: Frau Beel/ Herr Dr. Kaufhold

KSB: Willi Fenslage/ Marc Heister/ Hendrix Bölle