Summer-Games der Sportklassen gestartet – 5b geht in Führung

Die Summer-Games zwischen den beiden Sportklassen sind mit dem City-Lauf gestartet. Mit 1:0 in Führung geht die Sportklasse der 5b, die in verschiedenen Wertungen beim City-Lauf die Nase vorn hatte. Weitere Wettkämpfe im Rahmen der Summer-Games sind das Drachenbootrennen, Spiele in den Bereichen Beach-Handball, Beach-Fußball und Beach-Volleyball sowie ein Staffellauf. Pro Wettkampf gibt es jeweils einen Punkt.

Beim City-Lauf gab es insgesamt sieben Einzelwertungen. In der Wertung des prozentualen Anteils der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Klasse am Lauf setzte sich die 5b durch. Insgesamt nahmen 15 von 28 Kinder teil. In der 6b waren es sieben von 29. In der zweiten Wertung gab es zwei Punkte. Die durchschnittliche gelaufene Kilometerzahl betrug bei der 5b 2,9km, da einige sogar an zwei Läufen teilnahmen. Auch wurde eine 10km-Staffel gelaufen. Die 6b kam hier auf 2,5km. Weitere Punkte gab es für die Besten im 2,5km- und 5km-Lauf. In dem 2,5-Km-Lauf der Mädchen setzte sich die 6b durch. Den Lauf gewann Marleen Kropp in einer hervorragenden Zeit von 9:37 Minuten. Bei den Jungen sicherte sich Franz Vehring durch eine Zeit von 11:31 Minuten und Platz vier in seiner Altersklasse seiner Mannschaft diesen Punkt. Im Lauf der Jungen über 5Km siegte keine der beiden Klassen, da beide Klassen keinen Läufer an den Start brachten. Bei den Mädchen war es Emma Kohl, die einen weiteren Punkt für die 5b holen konnte. Sie lief die 5km in 28:28 Minuten, sodass die 5b am Ende mit 5:1 gewann und sich so den ersten Punkt im Rahmen der Summer-Games sichern konnte. Weiter geht es Ende Juni mit den Beachsportarten und dem Drachenbootrennen.

Eine tolle Leistung zeigte auch Till Röper, der im 1,1km-Lauf mit einer Zeit von 4:37 Minuten Platz eins erzielte. Beste Schülerin über die 1,1km war Clara Burrichter in einer Zeit von 5:43.

Start der 1,1km bei den Mädchen

Ab geht’s: Die Mädels in blau geben alles 😉

Freude bei Till nach einem tollen 1,1km-Lauf

Marleen Kropp aus der 6b ist im 2,5km-Lauf nicht zu stoppen

Gut dabei sind hier zwei Mädels aus der 6b.

Start des 2,5km-Laufs der Jungen

Franz, Arne und Hannes ganz vorne

Arne und Franz gleich auf

Christian kämpft als einzigster Junge aus der Sportklasse der 6b

Emma Kohl lief die 5km gemeinsam mit ihrem Vater. Eine tolle Aktion.

 

Autor: Martin Glosemeyer